Bei schönstem Herbstwetter fand am 19.10.2013 die Gürtelprüfung der Abteilung Karate des SC Eching statt. Zunächst starteten die Jüngsten. Sonja Koenicke und Jessica Murko absolvierten ihre erste Prüfung. Etwas nervös und sichtlich angespannt meisterten sie ihre Prüfung erfolgreich. Mit einigen hilfreichen Tipps und Hinweisen der Prüfer bekamen sie eine kleine Hausausaufgabe für die nächsten Trainingseinheiten. Erik Bär stellte sich als nächster der Aufgabe des gelben Gurtes. Mit Ehrgeiz und schnellen, starken Techniken konnte er überzeugen. Lediglich die Sauberkeit der Stellungen mussten die beiden Prüfer Volker Becher (3.Dan) und Oliver Schäffler (2.Dan) bemängeln. Dennoch schaffte er den Sprung zum nächsthöheren Stufe.  Den orangenen Gürtel nahmen Lisa Lamprechtinger und Rahaf Ahmed in Angriff. Mit sauberen und dynamischen Techniken konnten beide ihre Prüfung erfolgreich ablegen. Zu guter Letzt folgten Christoph Wietek und Tobias Aschenbrenner aus der Erwachsenengruppe. Beide zeigten grundsolide Techniken. Christoph konnte somit seine Prüfung zum zweiten Blaugurt (4. Kyu) absolvieren. Mit einer deutlichen Leistungs­steigerung konnte  Tobias überzeugen. Er zeigte am heutigen Tag die beste Leistung von allen Prüflingen und könnte sich so den Sprung zum Braunen Gürtel sichern.

Die Abteilung gratuliert allen Prüflingen recht herzlich.

Haben sie Interesse an Karate? Dann schauen sie einfach während unserer Trainingszeiten vorbei. Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich. Informationen über uns und Karate finden sie auf unserer neuen Homepage www.sceching-karate.de

 

Alle Bilder auf unserer Flickr Seite
_MG_9849

Tobias mit Age Uke

_MG_9629

Erik beim Aufwärmen

_MG_9790

Rahaf mit Yoko Geri

_MG_9682

Jessica und Sonja bei der Partnerübung

_MG_9946

Alle Prüflinge samt Prüfer