Eching: Japanische Star-Trainer zu Gast und Karate-Nacht für Kids

Otmar Dallinger hat richtig Lust bekommen, in dieses besondere Karate-Training des SC Eching einzusteigen. In jungen Jahren hatte Echings zweiter Bürgermeister, wie er erzählte, selbst die Kampfsportart betrieben. Nun standen an diesem Dienstag Ende Juli mit Seiji Nishimura und Yorihisa Uchida zwei der renommiertesten Karatetrainer Japans vor ihm. Dallinger begrüßte die eigens nach Eching angereisten Gäste im Namen der Gemeinde und nahm dann doch auf der Zuschauerbank Platz, um von dort aus die Wendigkeit der japanischen Kämpfer zu bestaunen.

Seit einigen Jahren schon freuen sich die Echinger Karateka auf den Besuch berühmter japanischer Trainer. Entsprechend herzlich wurden Nishimura und Uchida von Christian Martin, dem ersten Vorsitzenden des SC Eching Karate, sowie von Dr. Dietmar Wagner, der den Event organsiert hatte, empfangen. Passend zum Besuch in Bayern wurde die japanischen Gäste mit traditionellen Hüten ausgestattet, die diese mit großer Begeisterung entgegennahmen.

Seiji Nishimura war 15 Jahre lang Nationaltrainer Japans und ist in diesem Jahr in ganz Europa bei großen Sommercamps mit mehreren hundert Teilnehmern unterwegs. Yorihisa Uchida war All-Japan-Champion, Asia/Pacific-Champion und World Games-Sieger. In einer ersten Trainingseinheit gaben die beiden den Karatekindern wertvolle Tipps und feuerten sie auf spielerische Weise zu Höchstleistungen an. Dabei lernten die Kids und danach die Erwachsenen etwas Japanisch, wie etwa „Danke“ zu sagen. Dazu gab es in der zweiten Trainingseinheit einige spannende Kampfkombinationen aus der reichen Wettkampferfahrung der Trainer zu lernen.

Bereits zwei Wochen zuvor hatte die „Karate-Nacht für Kids“ stattgefunden. 19 Kinder und Jugendliche trainierten ein ganzes Wochenende ihren Kampfsport. Ein Highlight war dabei die Übernachtung in der Turnhalle, bei der trotz des ausgiebigen Trainings nicht jeder sofort einschlafen wollte. Möglich machten dieses besondere Ereignis die Betreuer Julia Lamprich, Uwe Seling, Marco Baur-Garcia und Tobias Scheuermann.

Nach den Sommerferien biete sich die Chance, Karate auszuprobieren: Ein Anfängertraining für Kinder beginnt am Dienstag, 10. September, um 17.30 Uhr in der Schulturnhalle in der Danziger Straße. Ein Anfängertraining für Erwachsene startet am selben Tag um 19 Uhr, ebenfalls in der Schulturnhalle. Einfache Sportkleidung genügt. Alle Infos auch auf sceching-karate.de